Schwierige Führungssituationen meistern

Lernen durch Tun. Ein Führungskräfte-Workshop aus der Praxis für die Praxis.

Ausgangssituation

Damit notwendige Veränderungsprozesse erfolgreich umgesetzt werden können, braucht es konsequente Führungsarbeit. Sie sind als Führungskraft mit unangenehmen Mitarbeitergesprächen konfrontiert, haben Konflikte im Team oder müssen gar Mitarbeiter freisetzen? Das macht niemand gerne. Die Emotionen der Betroffenen zu erleben und gleichzeitig klar zu argumentieren, das schafft ein großes Spannungsfeld. Aber wenn diese Themen anstehen, sind Sie gefordert, rasch und professionell zu handeln.

Die Workshop-Inhalte

Die kritische Auseinandersetzung mit Ihrer Rolle und Verantwortung als Führungskraft zeigt Ihnen die Notwendigkeit eines raschen Handelns bei schwierigen Personalentscheidungen. Durch die Auseinandersetzung mit der  Dynamik und den Kosten von Konflikten erkennen Sie den richtigen Zeitpunkt für die erforderlichen Interventionen.  Sie erarbeiten einen pragmatischen Gesprächsleitfaden für schwierige Gespräche mit Ihren Mitarbeitern, der auch die notwendigen Kommunikationsprozesse in Ihrem Team berücksichtigt. Die Gestaltung von fairen Trennungsprozessen und -gesprächen komplettiert diesen Workshop.

Durch die Bearbeitung von Case-Studies üben Sie die Umsetzung der Inhalte in die Praxis und bekommen dadurch Sicherheit in Ihrem Agieren.

Dieser Führungskräfte-Workshop ist auch als kompakte Webinar-Variante und On-Demand buchbar!!!

Ihr Nutzen:

Nach diesem Workshop verfügen Sie über einen  „Werkzeugkoffer“, der es Ihnen ermöglicht, auch unangenehme Mitarbeitergespräche sicher und souverän zu führen. Sie wissen, wann und wie Sie in einem Konflikt eingreifen müssen und können auch lang schwelende Konflikte gezielt zu einer Lösung bringen. Sie kennen Ihre Handlungsoptionen im Umgang mit Low-Performern und sind auch in der Lage, nötige Trennungsprozesse arbeitsrechtlich sicher und sozial verträglich zu gestalten.

Termin:                              12./13. Oktober 2020 in Wien

Kosten:                               Pro Person € 850,– exkl. UST

Infos & Anmeldung:        kontakt@klaglos.at

PDF-Folder als down-load: WS – Vom Drama zum WinWin