Profil

Mag. Harald Schmid

  • langjährige Erfahrung als Personalmanager
  • Berater, Führungskräfte-Coach und Trainer
  • mehrjährige Erfahrung im Outplacement
  • eingetragener Mediator am BMfJ

Weitere Infos zu meiner Person finden Sie in meinem Xing-Profil: Harald Schmid

Meine Prägung

Mitte der 90er Jahre hörte ich in einem Vortrag einen Satz, der mich sehr beeindruckt hat und an dem ich mich in meiner eigenen HR-Karriere immer orientiert habe.

„Einen Mitarbeiter zu verlieren,
muss nicht heißen einen Menschen zu verlieren“

Ich habe aus diesem Vortrag zwei Aspekte mitgenommen – die Erkenntnis, dass die Freisetzung von MitarbeiterInnen für viele ManagerInnen kein „Daily Business“ ist.  Und die Überzeugung, dass Outplacement eine ideale Möglichkeit für Unternehmen darstellt, Freisetzungen konsequent und rechtssicher zu gestalten und trotzdem soziale Verantwortung für die Betroffenen zu übernehmen.

Beratungshaltung

Meine langjährige Berufspraxis im HR-Bereich und meine Erfahrungen als Mediator haben mich  gelehrt, dass  in Konflikt- und Trennungssituationen immer die Lösung im beiderseitigen Einvernehmen die Nachhaltigste ist. Wenn das nach intensiven Bemühungen nicht gelingt, ist eine konsequente, einseitige Bereinigung einem Fortbestehen des Konfliktes aber immer vorzuziehen.

Meine Beratungshaltung ist daher geprägt von einem Win-Win-Denken auch in schwierigsten Konfliktkonstellationen. Aber auch davon, keine Scheu vor einer gezielten Eskalation zu haben, wenn eine gemeinsame Lösung nicht erreicht werden kann.

Arbeitsschwerpunkte:

Begleitung und Beratung von Unternehmen in schwierigen Führungssituationen, Management-Coaching, Konfliktberatung, Konfliktmoderation, Konflikttraining nach dem P-I-E Modell, Begleitung von Unternehmen in Restrukturierungs-projekten, Optimierung von Personalkosten-Strukturen, Beratung im Trennungs-management, Outplacement-Beratung und Karrierecoaching.

Berufserfahrung:

Unternehmensberater, Managementtrainer, Mediator und Coach in freier Praxis. Davor Leiter Personalentwicklung in einem österreichischen Tourismuskonzern und langjähriger HR-Leiter bei einem Marktleader in der österreichischen Finanzdienstleistung mit Sitz in Wien.

Studium / Ausbildung:

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien mit Spezialisierung auf Verhaltensorientiertes Management, Ausbildung zum systemischen Coach, zum Mediator mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation und der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, seit 2005 eingetragener Mediator am BM für Justiz.